Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Modelle richtig einfliegen

In dem vorliegenden Artikel wird detailliert beschrieben wie man ein Kunstflugmodell richtig einfliegt.
Der Artikel wurde von einem Wettbewerbspiloten geschrieben der weiß wovon er redet. Ursache und Wirkung des Flugverhaltens sind hier anschaulich mit Grafiken beschrieben. Die einzelnen Schritte werden nacheinander durchgeführt und man geht erst zum nächsten Schritt wenn der vorherige perfekt eingestellt ist. So kommt der ambitionierte Modellpilot nach und nach zu einem perfekt eingestellten Kunstflugmodell das bravourös durch alle Figuren gesteuert werden kann. Schiefe Loopings und ungewollte Faßrollen gehören damit der Vergangenheit an.

Und na klar! Fliegen sollte man schon können......:-)

 

Das Einfliegen eines neuen Modells sollte immer durchgeführt werden, auch wenn es sich nicht um ein Kunstflugmodell handelt. Die grundsätzlichen Einstellungen und Abläufe sind dabei für jedes Modell anwendbar.

planecrash

Auch wenn das neue Modell ein Fast-Fertigflieger ist muss es eingeflogen werden. Tut man das nicht wird man nie zu einem vernünftig fliegenden Modell kommen. Möglicherweise kommt dann sowas dabei raus.
Einfliegen ist nicht unnötig, auch wenn das manche behaupten. Es ist vielmehr eine durchdachte und logisch nachvollziehbare Prozedur die einen zwangsläufig zum Erfolg führt.
Sie erfordert Zeit und Geduld und ist nicht in 5 Minuten gemacht. Wer sich an die Anleitung hält und die einzelnen Schritte wirklich nachvollzieht, wird mit Sicherheit ein perfekt fliegendes Modell erhalten und weiß dann auch warum das so ist.

Viel Erfolg beim Einfliegen !

 

 

 

              Hier ist der Artikel:         Modelle einfliegen.pdf

   

Wer ist online  

Aktuell sind 994 Gäste und keine Mitglieder online

   

Seite durchsuchen

Besucher Zähler  

1461595
Heute933
Gestern1207
Diese Woche3249
Dieser Monat23762
Insgesamt1461595
Die meisten Besucher 13.09.2018 : 1820
   
© ALLROUNDER