Hauptmenü  

   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beitragsseiten

 Aufspielen der Software:

Es gibt zwei Möglichkeiten den Mikrocontroller zu programmieren. Einmal mit der Arduino Software oder der Software "NodeMCU Py-Flasher" . Das programmieren mit Arduino  erfordert meiner Meinung nach wesentlich mehr Vorkenntnisse und ist komplizierter auszuführen. Ich empfehle deshalb speziell für diese Anwendung den NodeMCU Py-Flasher. Diese Software muß nicht auf ihrem PC installiert werden, ist einfach zu bedienen und steht auf der GitHub Seite des Projektes zum Download zur Verfügung. Macht man es dennoch mit Arduino, trifft man vermutlich auf ein Problem. Das liegt zum teil an unterschiedlichen Versionen der benötigten Libraries. Möglicherweise sind dann einige Funktionen der Software nicht verfügbar. Wie z.b. das automatische Kalibrieren der Messzellen oder das Speichern von eigenen Modellen. Mir ist es jedenfalls mehrfach so ergangen nachdem ich mit Arduino programmiert hatte, mit dem Py-Flasher passierte das aber nicht.

Erster Aufruf der Webseite:

In der Anleitung zur Einrichtung der Waagensoftware steht, daß nach dem Aufspielen der Software ein W-Lan "CG-Scale" erzeugt wird und man, nach dem man sich mit diesem W-Lan verbunden hat, eine Webseite auf dem Handy oder dem PC aufrufen kann. Das Wlan wird auch erzeugt, man kann sich auch damit verbinden, aber der Aufruf der Webseite im Browser gelingt weder mit Windows auf dem PC noch mit Android auf dem Handy. Mit einem Notebook auf dem Linux-Mint läuft hat es dagegen immer sofort funktioniert. Weder ich noch die Experten im Forum haben dafür eine Erklärung. Erst nach der Eingabe und Speicherung der eigenen Heimnetz Wlan Daten auf dem MCU Board ( Das ging ja nur mit dem Linux-Notebook) war auch Windows sowie Android in der Lage die Webseite aufzurufen.

Webseite kann auf einem Android Handy nicht aufgerufen werden:

Bei mir kam es oft vor daß, obwohl meine eigenen Heimnetz WLan Daten in der MCU gespeichert waren, die Webseite auf dem Handy dennoch nicht aufgerufen werden konnte. Es kam eine Fehlermeldung "Verbindung fehlgeschlagen-Zeitüberschreitung...blablabla........" Die Lösung fand ich im Internet. Ich zitiere:

Probleme mit Android-Gerät

„geh bitte mal auf „Einstellungen > Verbindungen > WLAN“, wähl dann dein WLAN aus, tippe auf „Erweiterte Optionen anzeigen > IP Einstellungen“ und wechsle hier zwischen „DHCP“ und „Statisch“.

Bei mir hat das geholfen und die Webseite wird jetzt auch problemlos im Handy angezeigt.  Möglicherweise löst das auch das Problem welches beim ersten Aufruf der Webseite vorkommen kann. Muß ich mal extra ausprobieren.

   

Wer ist online  

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

   

Seite durchsuchen

Besucher Zähler  

3273278
Heute14
Gestern110
Diese Woche717
Dieser Monat3760
Insgesamt3273278
Die meisten Besucher 13.05.2019 : 4409
   
© ALLROUNDER