Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beitragsseiten

 

Umbau eines Multiplex MC 3030 Senders auf Frsky  2,4 GHz

Mai 2012

Hallo beisammen

Heute habe ich wieder ein kleines Bastelprojekt für euch!                                                                                                                                                                         
Ich hatte meinen heißgeliebten Multiplex MC 3030 Sender schon vor ca. 1 Jahr auf das  MPX M-Link 2,4 Ghz System umgerüstet. Das System ist gut, der Nachteil ist nur, daß die Empfänger bis dato sehr teuer sind und wohl in nächster Zeit nicht günstiger werden. Zum Vergleich: Ein Multiplex 9 Kanal M-Link Empfänger mit Telemetrie Rückkanal  kostet ca. 120 - 140 €, ein 8 Kanal FrSky Empfänger mit Telemetrie dagegen ca. 25 -30 €. Der Preisunterschied ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt und mir bei aller Liebe zu krass, deshalb habe ich mich entschlossen den Sender auf das bewährte FrSky System umzubauen.  Und, um nochmal eine öfter gestellte Frage zu beantworten:

Bei diesem Umbau wird nichts an der Software oder am Bedienkonzept des Senders geändert! Bei der Bedienung bleibt alles wie gewohnt. Es wird nur der Hochfrequenz Teil des Senders ausgetauscht.

Das ist für mich bereits der dritte Sender den ich erfolgreich auf FrSky (Ja, ist tatsächlich richtig geschrieben!) umbaue. Die anderen beiden waren ein MPX Cockpit SX und der bekannte chinesische 9 Kanal Sender Turnigy TH9X von Hobbyking. Die FrSky Sendermodule gibt es in verschiedenen Ausführungen, zb. als fertiges Steckmodul für Graupner sender oder wie hier als universelles Einbaumodul. Sie funktionieren übrigens an jedem Sender der ein PPM Signal bereitstellen kann. Die Marke des Senders ist dabei egal. Sender die nur PCM Signale erzeugen, können damit nicht umgebaut werden. Der Umbau sollte hier reversibel sein für den Fall, daß ich wieder zurückwechseln will. Außerdem wollte ich mir die Möglichkeit erhalten meine zahlreichen 35 Mhz Module und Empfänger nutzen zu können. Da ich noch nirgendwo Bilder zum Umbau einer MC 3030 gesehen habe, hier also meine kleine Umbaudokumentation für alle, die auch so etwas vorhaben. Man muss das Rad ja nicht 2 mal erfinden. Ich habe zum Umbau das FrSky DHT Modul genutzt weil es auch Telemetriedaten senden und empfangen kann. Zur Anzeige der Daten werden entsprechende Sensoren im Modell und ein Sender dessen Software das FrSky Protokoll versteht oder ein externes Display von FrSky benötigt, das am Modul angeschlossen werden kann. Beides habe ich hier aber nicht verwirklicht. Zum Thema Telemetrie mit FrSky gibt es unzählige Berichte im Internet. Bestellt habe ich die benötigten Teile im Internetshop bei Giantshark (gibt es mittlerweile nicht mehr) in England.

   

Wer ist online  

Aktuell sind 1031 Gäste und keine Mitglieder online

   

Seite durchsuchen

Besucher Zähler  

1461615
Heute953
Gestern1207
Diese Woche3269
Dieser Monat23782
Insgesamt1461615
Die meisten Besucher 13.09.2018 : 1820
   
© ALLROUNDER