Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beitragsseiten

senderumbau auf 24 ghz 16 20150416 2061080289

 So sieht der komplett fertige Umbau dann aus wenn alles angeschlossen und betriebsbereit ist. Die Verschraubung des grauen Antennenkabels habe ich an die  vorhandene Antennenverlängerung des vorherigen M-Link Systems angeschlossen. Wer das nicht hat muss halt noch ein passendes Loch ins Sendergehäuse bohren und die Verschraubung dort so anbringen daß die mitgelieferte Senderantenne von außen aufgeschraubt werden kann.

Dies ist eine preisgünstige Möglichkeit (kostet keine 50 €)  seine alte 35 Mhz Anlage auf ein modernes 2,4 Ghz System mit all seinen Vorteilen aufzurüsten und dennoch nicht auf seine gewohnte Anlage verzichten zu müssen. Speziell im Fall der MC 3030 sah ich keine Notwendigkeit auf einen neuen Sender umzusteigen. Die MC 3030 hat softwareseitig alle Möglichkeiten die ich mir als Modellflieger wünsche und die ich auch nutzen kann, sowie 100 Modellspeicher. Um eine von den Möglichkeiten her gleichwertige Anlage mit 2,4 Ghz neu zu kaufen, hätte ich ganz schön tief in die Tasche greifen müssen.

Damit ist der Umbau des Senders auf das FrSky  ACCST  2.4 GHz  System abgeschlossen. Wer noch Probleme oder Fragen hat oder einfach mehr Infos will kann mich gerne kontakten.

PS. ACCST heißt:   (Advanced Continuous Channel Shifting Technology) is our advanced technology. The ACCST 2.4GHz system shifts the frequency hundreds of times per second. It means there is no signal conflicts and interruptions.

Ich wünsche Gutes Gelingen und allzeit Guten Flug

Stefan Köhler

   

Wer ist online  

Aktuell sind 781 Gäste und keine Mitglieder online

   

Seite durchsuchen

Besucher Zähler  

1461641
Heute979
Gestern1207
Diese Woche3295
Dieser Monat23808
Insgesamt1461641
Die meisten Besucher 13.09.2018 : 1820
   
© ALLROUNDER